Coprinus/Auricularia

51,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 Woche

Art.Nr.: 313
Coprinus/Auricularia

 

Coprinus

Der Coprinus comatus ist das Mittel bei der Regulierung der Blutzuckerwerte.

Coprinus comatus dt.: Schopftintling 3-6 cm breiter, eiförmiger bis kugeliger Hut auf schlankem, hohem Stil, zunächst weiß, später dunkel; rollt sich vom Rand her wie eine Glocke auf (Autolyse), in Gärten, auf Rasenflächen und im Wald.
Der Coprinus vermag in eindrucksvoller Weise eine erhöhte körpereigene Insulinausschüttung zu bewirken. Die blutzuckersenkende Wirkung des Coprinus findet Anwendung bei Diabetes Typ I und Typ II. Bei Diabetikern konnte festgestellt werden, dass es nach der Einnahme des Coprinus-Pilzes im gleichen Maße zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels kam wie bei den in der Schulmedizin eingesetzten Medikamenten - allerdings ohne dabei den Körper zu belasten.

Auricularia

Auricularia - Judasohr
Jap.: Kikuurage, chin.: Mu Ehr
Durchblutung fördern und Thrombosen verhindern: Auricularia ist der Blutverdünner unter den medizinisch wirksamen Pilzen.

Auricularia dt.: Judasohr 3 -10 cm breit, muschelförmig, rotbraun, gallertartige Konsistenz, auf absterbenden Holundersträuchern, Buchen, Robinien.

 Mit Genehmigung, Orginal Texte und Bilder von MykoTroph AG

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 17. September 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller

Parse Time: 0.130s